Newsletter

 
Bio Schwarze Zuckerrohr Melasse 1 L

Bio Schwarze Zuckerrohr Melasse 1 L

Inhalt: Schwarze Bio Zuckerrohrmelasse, 1 L.

€ 8,90

Preise inkl. gesetzl. MwSt

Schwarze Bio-Zuckerrohrmelasse ist ein wertvolles Naturprodukt, das bei der schonenden Herstellung von biologischem Rohrzucker entsteht. Zuckerrohrmelasse galt früher in der Volksheilkunde als hochgeschätztes „Allheilmittel”. Verwendbar als spezielles Süßungsmittel und – löffelweise genossen – als traditionelles Stärkungsmittel.

Welche Stoffe enthält Melasse?

Leider ist es zurzeit noch nicht möglich, alle Inhaltsstoffe des Naturproduktes Zuckerrohrmelasse aufzuführen. Zuckerrohr (Saccharum officinarum) ist eine Pflanze aus der Familie der Süßgräser. Es enthält wie alle Gräser abertausende pflanzeneigene Farb- und Geschmacksstoffe, Vitamine und Mineralstoffe. Gerade die Farb- und Geschmacksstoffe, auch als sekundäre Pflanzenstoffe bekannt, wirken antioxidativ und somit als Radikalenfänger, antimikrobiell, antikanzerogen (gegen Krebs) und entzündungshemmend.

Leider sind bis zum heutigen Tag nur ca. 5% der sekundären Pflanzenstoffe pharmakologisch untersucht worden. Von den wenigen, die man bisher erforscht hat, finden sich viele mit extrem positiven Eigenschaften. Im Verbund lässt sich sagen, dass die meisten von ihnen lebensnotwendig sind.

Sie verstärken sich in ihrer Wirkung und regenerieren Vitamine. Sie reparieren DNA-Schäden und fangen krebserregende Substanzen im Körper weg, bevor diese gesunde Zellen schädigen können und vieles mehr.

Melasse beinhaltet eine hohe Anzahl an sekundären Pflanzenstoffen, die genaue Anzahl ist bis heute unbekannt. Ein Großteil dieser sekundären Pflanzenstoffe ist hitzestabil und überlebt den Herstellungsprozess der Melasse. Diese verleihen ihr auch zum Teil Aussehen und Geschmack.

Melasse enthält nicht nur Zucker und andere Kohlenstoffe, sondern auch Vitamine, Rohprotein (Aminosäuren), diverse Mineralstoffe und Spurenelemente. So finden sich alle B-Vitamine, aber auch die Aminosäuren Histidin, Phenylalanin, Leuzin, Isoleuzin, Valin, Threonin und die Glutaminsäure in der Melasse. Ferner Mineralstoffe und Spurenelemente wie Selen, Kupfer, Kobald, Chrom, Eisen, Mangan, Zink, Natrium, Kalium, Phosphor, Schwefel, Magnesium, Chlorid und Calcium. Viele dieser Mineralstoffe und Spurenelemente sind wichtig für den Knochenstoffwechsel. Osteoporose kommt nicht automatisch durch den Hormonmangel im Alter, vielmehr durch Mangelzustände an wichtigen Mineralstoffen und Spurenelementen.

Lieferzeit:

2-3 Tage